Werte

Werte, die in der Kindheit vermittelt werden, prägen den Menschen ein Leben lang. Sie stellen die Basis einer Gesellschaft dar und verändern sich mit jeder neuen Generation. Werte sind außerdem Anstöße, die Menschen zu einem bestimmten Verhalten bewegen. Sie können in verschiedene Kategorien, wie beispielsweise in geistige (z. B. Wissen, Weisheit) oder sittliche (z. B. Treue, Ehrlichkeit) Werte eingeteilt werden. Eine Liste mit allgemein geltenden Werten, die überall und immer gelten, gibt es nicht, denn der Zeitwandel ändert stetig die gesellschaftlichen Prioritäten. Es existieren jedoch bestimmte Werte, die für ein friedliches Leben in einer Gesellschaft unverzichtbar sind. Hierzu zählen Werte wie Ehrlichkeit, Toleranz und Gerechtigkeit.

Neben der Persönlichkeitsentwicklung durch die Familie kann daneben noch die Schule versuchen dem Kind wichtige Werte vorzuleben und sie zum Nachahmen zu motivieren.

Als WERTvolle Schulen möchten wir Materialien zur Verfügung stellen, die zur Vermittlung von universellen Werten konzipiert worden sind. Wir erhoffen uns durch die Wertevermittlung, dass sich Kinder und Jugendliche in unserer modernen und digitalisierten Gesellschaft besser zurechtfinden werden.

  • Vielfältigkeit, Toleranz und Interkulturelles Zusammenleben

    Vielfältigkeit, Toleranz und Interkulturelles Zusammenleben

    "Ungenutzte Gelegenheiten, um Menschen aus anderen Kulturen kennenzulernen, sind verpasste Erkenntnisse."
    (Beate Antonie Tröster)

  • Solidarität und Hilfsbereitschaft

    Solidarität und Hilfsbereitschaft

    "Wer nicht im Augenblick hilft, scheint mir nie zu helfen, wer nicht im Augenblicke Rat gibt, nie zu raten."
    (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Empathie und Mitgefühl

    Empathie und Mitgefühl

    "Das Leben mit den eigenen Augen zu sehen ist die Norm - das Leben mit den Augen anderer zu sehen, Empathie."
    (Helmut Glaßl)

  • Verantwortungsbewusstsein

    Verantwortungsbewusstsein

    "Verantwortungsbewusstsein ist der Schlüssel unserer Zukunft."
    (Justus Vogt)

  • Gerechtigkeit und Chancengleichheit

    Gerechtigkeit und Chancengleichheit

    "Verzögerte Gerechtigkeit ist verweigerte Gerechtigkeit."
    (William Ewart Gladstone)

  • Respektvolles Miteinander

    Respektvolles Miteinander

    "Respekt - rettende Brücke in der Beziehung."
    (Michael Marie Jung)

  • Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit

    Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit

    "Ehrlichkeit und Faulheit können niemals Freunde werden."
    (Esther Klepgen)

  • Dankbarkeit und Wertschätzung

    Dankbarkeit und Wertschätzung

    "Dankbarkeit macht den Ärmsten reich."
    (Andreas Tänzer)

  • Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

    Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

    "Selbstbewusstsein ist eine gute Charaktereigenschaft, solange es mit Selbstkontrolle gepaart ist."
    (Willy Meurer)

  • Toleranz

    Toleranz

    "Ohne Toleranz können wir kein Mitgefühl entwickeln."
    (Dalai Lama)

  • Selbstreflexion und Selbstwertschätzung

    Selbstreflexion und Selbstwertschätzung

    "Im Garten der Selbstkritik wachsen gesunde Pflanzen."
    (Deutsches Sprichwort)